Cross-Saison 2016

Erfolgreiches Ende der Cross-Saison 2016. Wer hätte gedacht, dass ich am Ende dieses anfangs so schwierigen Jahres mit einem 20. Platz bei den europäischen Cross-Meisterschaften meinen bisher grössten Karriereerfolg feiern durfte und das Jahr mit Bestzeiten über 10km und im Halbmarathon beende. Wie es mir in Chia ergangen ist, könnt ihr auch auf meiner Facebook-Seite lesen. Nun freue ich mich auf Weihnachten und werde mir einmal Gedanken machen, wie es nächstes Jahr weiter geht. Weitere Pressemitteilungen zur EM könnt ihr hier lesen:

Laufreport

DLV

Engelhorn sports Team

Mannheimer Morgen